Bard´s Tale 4 – Kickstarter

Update am 03.06.2015:

Der Juni beginnt, für einen Old-School-Rollenspieler wie mich, perfekt. Gestern um Punkt 15.00 Uhr hat der Bard´s Tale IV Kickstarter begonnen. Heute früh liegt er bei bereits knapp 750.000 USD.

Ich hatte ja Bedenken, ob das Ziel von 1.250.000 USD nicht zu hoch gesteckt ist – die Bedenken sind verschwunden!

bt4-kickstarter

Jeder der nur ein bisschen Spass mit cRPG hat, sollte da mitmachen. Ein digitaler Download startet bereits bei 20 USD.

Einziger Nachteil an der Kampagne – der Release Termin ist mit Oktober 2017 datiert.

Einige positive Punkte sind mir auf den ersten Blick bei der Kampagne aufgefallen:

So muss das aussehen, wenn man internationales Zielpublikum ansprechen will! Weiter so!

Bard´s Tale III – The Thief of Fate war mein erstes selbst gekauftes Rollenspiel am Computer – damals der Commodore 64. Es ist im Jahr 1988 erschienen – hier der Wikipedia Eintrag dazu. Die Vorgänger habe ich bei einem Freund am Computer gespielt. Wir haben Teil II und Teil III durchgespielt (auch Mithilfe der Komplettlösungen in diversen Computer-Zeitschriften). Die Spiele waren so fesselnd, ich erinnere mich heute noch gerne an die Zeit. Besonders der dritte Teil war und ist für mich prägend.

Mit der Kickstarter-Kampagne geht für mich ein Jahrzehnte langer Wunsch nach einer Fortsetzung in Erfüllung.

Original:

Seit heute ist es offiziell. Brian Fargo hat heute per Tweet das Startdatum des neuen Kickstarters von inXile´s neuen Rollenspiel bekannt gegeben. Bard´s Tale 4 soll ab dem 2. Juni 2015 per Kickstarter finanziert werden. Ein bewusst gewählter Termin, im Juni 1985 wurde das Original Bard´s Tale veröffentlicht. Mindestens 1,25 Mio. USD sind gefordert.

bardstale-screenshot

Laut einem weiteren Tweet von Brian Fargo handelt es sich bei dem Bild um einen Screenshot aus einer frühen „nicht spielbaren“ Version.

Torment – Tides of Numenera – Kickstarter von inXile

Wasteland 2 – Kickstarter von inXile

https://www.kickstarter.com/projects/inxile/wasteland-2?ref=nav_search

 

Ein Gedanke zu „Bard´s Tale 4 – Kickstarter“

  1. Crowdfunding Plattformen wie Kickstarter sind eine tolle Möglichkeit, um solche Projekte auf die Beine zu stellen. Mit der richtigen Idee und sehr viel Arbeit lassen sich genug finanzielle Unterstützer finden. Mittlerweile greifen immer mehr darauf zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.