Dungeon-Bau-Marathon April 2014

Nachdem ich letztes Wochenende alleine war (Family ist ausgeflogen), habe ich meinen lang gehegten Wunsch erfüllt und sämtliche Hirst Arts Dungeon-Bauteile überarbeitet. Dazu habe ich ein bisschen neu gegossen, aber hauptsächlich bestehende Teile wiederverwertet.

Unten findet ihr eine kleine Fotogallerie. Die neu gegossenen Bauteile sind einfach zu erkennen – weiss und noch unbemalt. Alle Teile sind nun untereinander kompatibel – und auch kompatibel zu meiner Dwarven Forge Sammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.